Eisenberg / Thüringen

zurück

Daten und Fakten

Regionale Bedeutung:
Kreisstadt des Saale-Holzland-Kreises, erfüllende Gemeinde für die Gemeinden Gösen, Hainspitz, Petersberg, Rauschwitz und Mertendorf

Geografische Lage:
Ostthüringen; 11°54' östlicher Lange / 50°55' nördlicher Breite

Höhe über dem Meeresspiegel:
275 Meter

Geologie:
Buntsandstein (Saale-Elster-Sandsteinplatte)

Straßenanbindung:
Autobahn A9, Anschlußstelle Eisenberg, Hermsdorfer Kreuz (A4/A9) 11 km entfernt

Bundesstraße:
Die B7 Kassel-Altenburg führt durch die Stadt

Personennahverkehr:
Linienanbindung in alle größeren Orte des Landkreises sowie Gera, Jena, Zeitz und Crossen - dort Anschluß an die DB (u.a. Trasse Leipzig - Erfurt - Frankfurt/M.)

Luftverkehr:
Leipzig (54 km), Erfurt (58 km), Dresden (120 km), Altenburg(65 km) Jena-Schöngleina (16 km), Gera (25 km)

Landschaft:
Hügelland mit ausgedehnten Wäldern (Thüringer Holzland)

Einwohner derzeit:
11.000 / mit erfüllenden Gemeinden 12.500

Hauptbranchen:
Möbel, Pianos, optische Kristalle, Sanitärarmaturen, Metallgußerzeugnisse, Fleisch- und Wurstwaren, Baumaterialien, Handwerk

Gewerbegebiete:
In der Wiesen, Eisenberg-Nord, Am Kuhberg, An der Alten Bahn