Eisenberg / Thüringen

zurück

Das Stadtwappen

Das älteste bekannte Wappen stammt aus dem 13. Jahrhundert. Es zeigt schon Mauer, Tor und drei Türme. Der - ungewöhnlich für eine deutsche Stadt - über der Helmzier angeordnete Mohrenkopf mit Augenbinde kommt im 16. Jahrhundert dazu. Dieses exotische Element beruht auf einer Überlieferung aus der Zeit der Kreuzzüge - der Mohrensage. Mauer und Türme sollen sinnbildlich Stadtfreiheit, Gemeinsinn und Kraftbewußtsein des Bürgertums darstellen.

 

Letzte Aktualisierung: 17.02.2017