Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 08.09.2022

Herbstwanderung des Landrates in Rauschwitz

Am 17. September 2022 lädt Landrat Andreas Heller zu seiner Herbstwanderung rund um Rauschwitz ein. Startschuss ist um 10:00 Uhr an der Bushaltestelle Rauschwitz. Die diesjährige Herbstwanderung wird sich ganz der Entdeckung der Region rund um Rauschwitz, einer erfüllten Gemeinde der Stadt Eisenberg, widmen. Von dort wird die Wanderung in einer großen Schleife gen Westen führen und zur Mittagszeit ihren Endpunkt im „Garten der Sinne“ in Rauschwitz finden. Auf den knapp 12 Kilometern sorgen die Rauschwitzer Vereine für die Mittags- und Kaffeeversorgung. Zudem wird Holzkünstler Christian Schmidt zur Wanderung eine kleine Kostprobe seiner Kunst geben. Den Abschluss der 29. Landratswanderung bildet schließlich das gemeinsame Kaffeetrinken in Rauschwitz. „Ich freue mich wieder sehr darauf mit den Menschen aus dem Saale-Holzland-Kreis unsere Heimat zu entdecken“, so Andreas Heller: „Ich möchte mich bereits an dieser Stelle herzlich bei den Gemeinde und den Vereinen aus Rauschwitz bedanken, die hier eine tolle Wanderstrecke ausgesucht haben und gleichzeitig die Verpflegung der Wanderer übernehmen.“ In Rauschwitz stehen im Ort Parkmöglichkeiten zur Verfügung