Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 31.12.2021

Jahresrückblick - Projekte & Veranstaltungen in 2021

Winterdienstfahrzeug des Bauhofs

Januar/ Februar - Winterliches Eisenberg

Das Frühjahr startete mit einem der kräftigsten Wintereinbrüche der vergangenen Jahre. Anfang Februar war der Winterdienst der Stadt Eisenberg im permanenten Einsatz, als mehrere Tage lang, starker Schneefall herrschte.

Vorbereitungen zum Stadterwachen

März - Stadterwachen

Die Eisenberger Innenstadtinitiative e.V. und die Stadt Eisenberg rufen die Aktion "Stadterwachen" ins Leben, um den Innenstadthändlern in der schwierigen Phase des Frühjahrs-Lockdowns zu helfen. Das Motto: kauf in deiner Stadt, damit sie eine Zukunft hat. Zu Gast war unteranderem auch der MDR für einen Bericht zur Aktion.

Schwimmbecken mit Startblock im Freibad

Juni - Eröffnung Freibad

Auch in diesem Jahr war nicht von Anfang an klar, ob es eine Freibadsaison 2021 geben kann. Viel Kraft wurde in das Hygienekonzept gesteckt und Anfang Juni konnte es dann endlich heißen: Wasser marsch und herzlich willkommen im Eisenberger Freibad!

Eröffnung Seniorenbüro

Juni - Eröffnung des neuen Seniorenbüros

Der Seniorenbeirat ist nun auch mit einer Sprechstunde für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in Eisenberg da. Das neue Seniorenbüro am Steinweg, im Hinterhof der Stadtbibliothek, konnte feierlich eröffnet werden.

Samentütchen zur "Aktion Eisenberg blüht und summt!"

Juni - Pflanzaktion zu "Eisenberg blüht und summt"

2021 wurde das Projekt "Eisenberg blüht und summt" fortgesetzt. Zusammen mit der Allianz- Agentur Michael John wurden im Eisenberger Einzelhandel kleine Samentütchen zum Einpflanzen verteilt - Natürlich mit bienenfreundlichen Blumenmischungen.

Wohnmobilsstellplatz

Juni - Urlaub in Eisenberg beliebter denn je

Die aktuelle Situation rund um das Corona- Virus hat zur Folge, dass Urlaub im eigenen Land immer beliebter wird. Das ist auch in Eisenberg zu spüren. Viele Touristen nutzen die Möglichkeit die Region zu erkunden und besuchen Tiergarten, Altstadt, Mühltal und Co. Auch der Eisenberger Wohnmobilstellplatz ist jeden Tag komplett belegt.

Veranstaltung auf dem Markt

Juni/ Juli - Fête de la Musique & Antenne Thüringen

Erstmals findet das international bekannte Musikfestival in der Kreisstadt Eisenberg statt. Viele ortsansässige Musikerinnen und Musiker verwandeln die Innenstadt zur großen Bühne. Einige Wochen später ist der Radiosender Antenne Thüringen auf dem Marktplatz zu Gast und macht im Rahmen seiner Sommertour Station in der Kreisstadt.

Fachhochschul- Projekt

Juli - Studienprojekt mit der FH Erfurt

Bereits zu wiederholtem Male sind Studierende der Fachhochschule Erfurt, Studiengang Stadt- und Raumplanung, in Eisenberg zu Gast. Die Studierenden stellten in einer öffentlichen Abschlusspräsentation ihre Ideen zur Stadtentwicklung am Scheithof vor. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Akteure der Stadt und Verwaltungsmitarbeiter waren gekommen. Einige Projektideen werden in die weitere Planung aufgenommen. Die 2019 mit der FHE begonnene Kooperation soll in den kommenden Jahren fortgesetzt werden.

Bürgerbeteiligung anhand eines Luftbildes

Juli - Erstmalig: Partyzipation im Friedenspark

Eisenberg ist Gastgeber für die erste Partyzipation, ein Kinder- und Jugend- Beteiligungstag. Die Stadtverwaltung ist neben vielen weiteren Akteuren auch mit einem interaktiven Stand vertreten. An diesem können Kinder und Jugendliche auf einer überdimensionalen Karte positive und negative Seiten Eisenbergs markieren.

Eisenberger Feuerwehr bei der MDR- Aktion „Fit wie die Feuerwehr“

Juli - Fit wie die Feuerwehr

Die Kameradinnen und Kameraden der Eisenberger Feuerwehr schlagen sich wacker im direkten Vergleich mit den Kolleginnen und Kollegen aus Schöngleina. Zur MDR- Aktion, welche live im TV übertragen wurde reisten sie an den Flugplatz und kämpften in verschiedenen Disziplinen um den Titel der "Fittesten Feuerwehr Mitteldeutschlands. Des Weiteren waren auch von der Feuerwehr Eisenberg Kammeraden im Ahrtal im Fluteinsatz, dafür gilt Ihnen größter Dank!

Veranstaltung auf dem hinteren Markt

Juli - Spendenaktion für die Flutopfer

Eisenberger Freiwillige organisieren eine große Spendenaktion. Ein bunter Nachmittag mit vielen Attraktionen wartet auf die Besucherinnen und Besucher auf dem hinteren Markt. eine große Summe an finanziellen Hilfen kommt zusammen und geht von Eisenberg aus direkt an die Flutopfer.

Bundeswehr im Eisenberger Tiergarten

August - Bundeswehr im Tiergarten

Die Patenschaftskompanie der Stadt Eisenberg, das Panzerpionierbataillon 701 aus Gera, hilft dem Eisenberger Tiergarten bei Renovierungsarbeiten und baut neue Häuschen für das Kaninchengehege. 

Mohrenfest

August - Eisenberg feiert: Mohrenfest & 50 Jahre Eisenberger Tiergarten

Nach einem Jahr Pause ist es wieder soweit, Eisenberg feiert zum zweiten Mal das Mohrenfest und trotz nicht optimalem Wetters sind viele Besucherinnen und Besucher an den drei Festtagen in der Innenstadt unterwegs. Gleichzeitig feiert der Eisenberger Tiergarten sein 50. Jubiläum.

Seniorentag

September - Dritter Seniorentag

Auch der Seniorentag konnte 2020 nicht stattfinden. Deshalb war die Freude der Seniorinnen und Senioren in der Eisenberger Stadthalle groß, als Vorträge, Seniorencafé und Ausstellung auf Sie warteten.

Symbolbild zur Website der Stadt Eisenberg

September - Eisenberg präsentiert sich in neuem Gewand

Die Stadt Eisenberg verfügt über eine neue Website, die mit vielen neuen Funktionen ausgestattet ist. Insgesamt sechs Monate arbeitete die Stadtverwaltung am neuen Internetauftritt für die Kreisstadt. Nun können auch aktuelle Meldungen und viele wichtige Informationen für die Bürgerinnen und Bürger bereitgehalten werden.

Dekoration zum Landmarkt

Oktober - Ganz schön was los!

Am ersten Oktoberwochenende ist jede Menge los in Eisenberg: Heimstshoppen und Landmarkt, Milo- Barus- Cup, Deutsche Aerobic- Meisterschaften und viel, viel mehr. Eisenberg bietet seinen Besucherinnen und Besuchern ein buntes Programm. Organisiert wurden diese Veranstaltungen durch viele Ehrenamtliche und Vereinsvertreter.

Aufräumaktion im Mühltal

Oktober- Eisenberg räumt auf!

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Aufräumaktion in Eisenberg. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer waren Anfang Oktober dabei, als es "Aufräumen im Mühltal" hieß. Unterstützung gab es auch in diesem Jahr wieder durch den Bauhof der Stadt und die Patenschaftskompanie der Bundeswehr. Auch die Waldkliniken Eisenberg waren dieses Jahr erstmalig als Sponsor mit dabei.

Gehweg und Parkplatz an der Klosterlausnitzer Straße

November- Baumaßnahme in der Klosterlausnitzer Straße abgeschlossen

Ein lange gefordertes Projekt konnte abgeschlossen werden. In der Klosterlausnitzer Straße sind auf Höhe der Kita neue Parkplätze entstanden. Auch der Gehweg wurde in diesem Abschnitt saniert. Durch die neuen Stellflächen ist ein Überqueren zur Kita nicht mehr nötig. Die Stadt Eisenberg hat diese Maßnahme in vollständiger Eigenleistung finanziert.

Geburtenbaumpflanzung

November- Pflanzung der Geburtenbäume

Eine weitere Tradition wurde 2021 fortgesetzt. In Eisenberg sind die geburtenbäume gepflanzt worden. Viele Familien waren mit ihrem Nachwuchs dabei, als ihre Bäume gesetzt wurden und packten dabei fleißig mit an. 

Symbolbild Eisenberger Faschingsclub

November- Martinsumzug und Beginn der fünften Jahreszeit

Auch in diesem Jahr wurden der Martinstag und der beginn der fünften Jahreszeit standesgemäß begangen. Auf dem Markt wurde dem Bürgermeister symbolisch der Rathausschlüssel abgenommen, nun regieren die Närrinnen und Narren Eisenberg.

Audio- Guide durch das Eisenberger Mühltal

November- Eine neues Angebot im Mühltal

Für das Eisenberger Mühltal gibt es nun einen Audio- Guide für das Smartphone. Besucherinnen und Besucher haben nun die Möglichkeit spannenden Geschichten, erzählt von Eisenbergs Ehrenbürger Gunter Emmerlich, zu lauschen und von den vielen Besonderheiten des Tals zu erfahren.

EIS- Weihnacht: Wichtel- Werkelstatt auf dem Steinweg

Dezember - Die Eisenberger Innenstadt lädt zur EIS- Weihnacht

Trotz dessen der Eisenberger Nachtweihnachtsmarkt auch in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, haben die Stadtverwaltung und die Eisenberger Innenstadthändler ein weihnachtliches Programm und viele Aktionen für die Adventszeit zusammengestellt. Der Steinweg, ist vor allem an den langen Donnerstagen gut besucht gewesen. Auch der Wunschzettelbriefasten am Rathaus wurde sehr gut genutzt.

Bürgermeister Kieslich und Netkom- Geschäftsführer Westendorff bei der Unterzeichnung der Verwaltungsvereinbarung

Dezember - Glasfaserausbau in Eisenberg geht weiter

Die Stadt Eisenberg und die Thüringer Netkom haben eine Verwaltungsvereinbarung zum Glasfaserausbau in de Kreisstadt unterzeichnet. Nachdem bereits 2016 ein erstes Glasfaserprojekt durch die Netkom in Eisenberg umgesetzt wurde, sollen nun auch die entsprechenden Hausanschlüsse umgesetzt werden. Investitionsvolumen der Netkom: Knapp neuen Millionen Euro.

Bushaltestelle Bethesda

Dezember - Barrierefrei unterwegs

Die Stadt Eisenberg modernisiert, mit Unterstützung durch das Land, die Bushaltestelle am Bethesda. Das marode Bushäuschen wird abgerissen und durch eine neue, erstmals für Eisenberg begrünte, Wartehalle ersetzt. Auch der Einstieg ist für alle Fahrgäste, dank des neuen Sonderbordes zum ebenerdigen Einstieg, wesentlich leichter.